Ärzte Zeitung, 24.03.2006

Alter Christbaum zu versteigern

Die erfolgreiche Versteigerung von frisch gefallenem Schnee im Internet hat Nachahmer gefunden: Die Stadt Suhl in Thüringen versucht jetzt, ihren ausgedienten Markplatz-Weihnachtsbaum für einen guten Zweck an den Käufer zu bringen.

Die 36 Jahre alte Nordmanntanne wird an diesem Sonntag im Internet versteigert. "Das ist der schönste Baum, den wir je hatten", sagte ein Sprecher der Stadt im Thüringer Wald. Bis Donnerstag gab es schon 60 Gebote, das höchste lag bei 231 Euro. Der südthüringische Ort Steinach hatte einen Laster Schnee für 1430 Euro versteigert. (dpa)

Infos im Internet: www.suhl-thueringen.de; www.ebay.de

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3194)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Bundestag macht den Weg frei für Cannabis auf Rezept

13:12Ärzte können Hanf als verschreibungspflichtiges Medikament verordnen. Nach jahrelanger Debatte hat das Parlament heute den Umgang mit Cannabis als Medizin völlig neu geregelt. Krankenkassen müssen die Kosten im Regelfall erstatten. mehr »

Kein Schmerzensgeld für die künstliche Ernährung des Vaters

Das Münchener Landgericht hat die Klage gegen einen Hausarzt, der einen Patienten vermeintlich unnötig lange künstlich ernähren ließ, abgewiesen. Gleichwohl attestierte es einen Behandlungsfehler. mehr »

Droht Briten eine zweite Creutzfeldt-Jakob-Welle?

In Großbritannien ist ein Mann an einer ungewöhnlichen Creutzfeldt-Jakob-Erkrankung gestorben. Dies nährt Befürchtungen, wonach mehr als 20 Jahre nach der BSE-Krise eine zweite Erkrankungswelle ansteht. mehr »