Ärzte Zeitung, 28.03.2006

Zimmerpreise nach Gewicht

"Pfundspreise" bietet das Dreisterne-Hotel "Ostfriesland" in Norden an: Jeder Gast zahlt pro Kilo Körpergewicht 50 Cent pro Übernachtung, allerdings nie mehr als den regulären Zimmerpreis. "Abnehmen belohnen wir!", so das Hotel. Denn, so wird erklärt: "Schlanke Gäste leben länger und können öfter wiederkommen."

Wer im Laufe seines Aufenthaltes wieder ein paar Kilo zulegt, muß keinen Aufpreis zahlen: "Es gilt das Gewicht bei der Anreise." Zu dem Angebot, das noch bis zum 10. April gilt, gehören die Übernachtung im Doppelzimmer inklusive Frühstücksbuffet, eine Ostfriesische Teezeremonie und ein Leihfahrrad. (ug)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3194)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

ALS ist mit Demenz eng verwandt

Stephen Hawking ist wohl der berühmteste Patient, der an Amyotropher Lateralsklerose leidet.Forscher haben nun herausgefunden, dass ALS und temporale Demenz eng verwandte Krankheitsbilder sind. Das könnte Einfluss auf das Diagnoseverfahren haben. mehr »

Innovationsfonds startet in die Versorgungsrealität

Der Innovationsfonds ist offiziell in die Umsetzungsphase gestartet. Die 300 Millionen Euro für das Jahr 2016 teilen sich 91 Versorgungs- und Forschungsprojekte. mehr »

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »