Ärzte Zeitung, 30.03.2006

Scheren im Bauch vergessen

JOHANNESBURG (dpa). Bei einer Geburt per Kaiserschnitt haben südafrikanische Ärzte nach Angaben der Zeitung "Sowetan" gleich zwei Scheren im Bauchraum der Patientin vergessen.

Mit schlimmen Schmerzen wandte sich die 31jährige Nompilo Chonco an das Krankenhaus, wurde dort aber stets abgewiesen. In einem anderen Hospital ließ sie sich daraufhin röntgen. Auf dem Röntgenbild sind deutlich zwei Scheren zu erkennen. Die Gesundheitsbehörden erklärten, sie prüften den Fall.

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)
Krankheiten
Schmerzen (4318)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »