Ärzte Zeitung, 16.05.2006

FUNDSACHE

"Eau de Stilton" - ein Parfüm zum Käse

Für die Liebhaber der britischen Käse-Spezialität Stilton gibt es einen neuen Duft. Der Herstellerverband Stilton Cheesemakers’ Association hat jetzt passend zum Blauschimmelkäse ein Damen-Parfüm namens "Eau de Stilton" auf den Markt gebracht.

Die Käse-Experten versprachen bei der Präsentation einen erdigen und fruchtigen Duft mit Aromen von Schafsgarbe, Engelwurz, Muskatellersalbei und Baldrian, der nicht unbedingt an Käse erinnere. Das ungewöhnliche Parfüm solle kein großer Verkaufschlager werden, aber helfen, den Stilton bekannter zu machen, sagten die Duft-Kreateure.

Der Schimmelkäse - benannt nach dem gleichnamigen mittelenglischen Ort - wird aus pasteurisierter Kuhmilch hergestellt. Wegen seines kräftigen Geschmacks und seiner langen Tradition, die bis an den Anfang des 18. Jahrhunderts zurückreicht, wird er in Großbritannien als "König der Käse" bezeichnet. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3194)
Wirkstoffe
Baldrian (38)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »