Ärzte Zeitung, 22.05.2006

Mit Tischtennis zu Ruhm - 95jährig!

Sie war der Star der am Samstag in Bremen zuende gegangenen Tischtennis-Weltmeisterschaft der Senioren: Dorothy de Low aus Ausstralien ist 95 Jahre alt! Die Rentnerin mit dem Spitznamen "Doddy" ist von Journalisten aus aller Welt interviewt worden und soll demnächst sogar in der berühmten Talkshow von US-Entertainer David Letterman auftreten.

Dorothy de Low spielt eigenem Bekunden nach seit 40 Jahren Tischtennis und hat etliche Medaillen gewonnen, darunter auch 1992 in Dublin eine Goldmedaille bei den Meisterschaften der über 80jährigen. (Smi)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »