Ärzte Zeitung, 20.06.2006

Pfau liebt eine Zapfsäule

Mit seiner Liebe hat ein britischer Pfau einfach Pech: Die Angebetete ist eine Zapfsäule. Seit drei Jahren versucht der bunte Vogel mit dem Spitznamen Casanova nun schon vergeblich, die Säule einer Tankstelle in der südwestenglischen Ortschaft Brierley herumzukriegen.

"Er ist eine echte kleine Touristenattraktion geworden", sagte Tankwärtin Julie Milner der Samstagsausgabe der "Times". "Die Autofahrer trauen ihren Augen nicht." Nachbarn der Tankstelle fühlen sich allerdings manchmal genervt von den Paarungsgeräuschen des gefiederten Casanova.

Auch die beiden Brüder Casanovas - alle drei stammen von einer nahe gelegenen Farm - schlagen ein wenig aus der Art: Der eine bemüht sich um eine Katze, der andere versucht, mit einer Gartenlaterne anzubändeln. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »