Ärzte Zeitung, 18.07.2006

"Gesundheit" statt "Bless you" - Deutsch ist in!

"Vasistas", "Butterbrot" und "Gesundheit" sind die bisher am meisten genannten "ausgewanderten" Wörter bei der Ausschreibung "Wörterwanderung" des Deutschen Sprachrats. Das teilte das Goethe-Institut in München mit.

Der Sprachrat hatte dazu aufgerufen, Wörter deutschen Ursprungs einzusenden, die in anderen Sprachen Aufnahme gefunden haben.

"Vasistas" bezeichnet im Französischen ein Oberlicht oder Kippfenster. Abgeleitet wurde es vom deutschen "Was ist das". Ein Butterbrot sei im Russischen ein belegtes Brot, jedoch ohne Butter. "Gesundheit" werde in den USA statt dem üblichen "Bless you" gebraucht. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »