Ärzte Zeitung, 04.08.2006

Mann steckt fest - mit den Hoden

Ein Kroate, der es sich nach dem Schwimmen in einem Liegestuhl gemütlich gemacht hatte, erlebte beim Aufstehen eine schmerzhafte Überraschung: Er steckte fest - ausgerechnet mit seinen Hoden!

Mario Visnjic war am Strand von Valalta in West-Kroation nackt schwimmen gewesen und hatte sich danach in einen hölzernen Liegestuhl gesetzt.

Wie die Online-Agentur Ananova berichtet, waren seine Testikel im kalten Meerwasser geschrumpft und gerieten zwischen die Holzstreben. Nach einem ausgiebigen Sonnenbad nahmen die Hoden jedoch wieder Normalgröße an: Visnjic steckte fest. Per Handy holte er Hilfe, und ein Mitarbeiter der Strandaufsicht sägte seinen Stuhl entzwei. (Smi)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Kompromissvorschlag wieder zurückgezogen

Kaum verkündet, ist der Kompromiss zur Pflegeausbildung auch schon wieder vom Tisch. Die genauen Gründe sind unklar. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »