Ärzte Zeitung, 05.10.2006

Mann erstickt unter seiner eigenen Frau

KUALA LUMPUR (dpa). Ein gebrechlicher Malaye ist unter seiner eigenen Frau erstickt. Die schwergewichtige Gattin rutschte aus, als sie ihrem abgemagerten Mann aus dem Bett helfen wollte, und fiel auf ihn, berichtete gestern die Zeitung "Berita Harian". Der Mann wog 50 Kilogramm, seine an Diabetes leidende Frau 90 Kilo.

Syed Dawood Syed Ahmad (66) und Fatimah Ramasamy Abdullah (60) waren dabei, in ein Pflegeheim umzuziehen, als der Unfall passierte. Die Frau war beinamputiert, ihr Mann hatte bereits einen Herzinfarkt hinter sich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

ALS ist mit Demenz eng verwandt

Stephen Hawking ist wohl der berühmteste Patient, der an Amyotropher Lateralsklerose leidet.Forscher haben nun herausgefunden, dass ALS und temporale Demenz eng verwandte Krankheitsbilder sind. Das könnte Einfluss auf das Diagnoseverfahren haben. mehr »

Innovationsfonds startet in die Versorgungsrealität

Der Innovationsfonds ist offiziell in die Umsetzungsphase gestartet. Die 300 Millionen Euro für das Jahr 2016 teilen sich 91 Versorgungs- und Forschungsprojekte. mehr »

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »