Ärzte Zeitung, 09.10.2006

Eineiige Zwillinge feierten ihren 95.

Eineiige Zwillinge aus Berlin haben am Freitag gemeinsam ihren 95. Geburtstag gefeiert. Hedwig Müller und Elisabeth Kopatsch verbrachten den Tag zusammen mit ihren Kindern, Enkeln und Urenkeln in einem Seniorenzentrum im Stadtteil Wilmersdorf.

"Das hohe Alter sehen wir als Zeichen für Zufriedenheit", sagten die beiden Frauen. Müller und Kopatsch wurden in Oberschlesien geboren. Als Elisabeth Kopatsch dann mit 18 Jahren nach Berlin ging, holte sie ihre Zwillingsschwester einige Zeit später nach. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Immer mehr Nichtraucher erkranken an Lungenkrebs

In US-Kliniken tauchen immer häufiger Nichtraucher mit Lungenkrebs auf, vor allem Frauen sind betroffen. Das könnte am Passivrauchen liegen. mehr »