Ärzte Zeitung, 16.10.2006

FUNDSACHE

Kleidung - ein Signal für Fruchtbarkeit

"Outfit für den Eisprung: Fruchtbare Frauen ziehen sich besonders sorgfältig an", heißt es in Focus online. Das hat Martie Haselton, Sexualwissenschaftlerin an der University of California in Los Angeles, in einer kleinen Studie herausgefunden.

"Vor dem Eisprung kleiden sich Frauen, um zu gefallen. Je näher der Termin rückt, desto mehr Sorgfalt legen sie offensichtlich auf ihre äußere Erscheinung", erklärt sie. Martie Haselton und ihre Kollegen haben den Zyklus von 30 Studentinnen beobachtet. Mit Urinproben wurden die Tage mit der höchsten und die mit der geringsten Empfängnisbereitschaft ermittelt. An diesen Tagen wurden die jungen Frauen dann fotografiert.

Die Bilder wurden paarweise (aber mit geschwärzten Gesichtern) einer Gruppe von 42 Männern und Frauen gezeigt. Sie sollten angeben, auf welchem Foto die Frau wohl attraktiver wirken wolle. In 60 Prozent wurde das Foto zur Zeit des Eisprungs ausgewählt. (ug)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So viel jünger und attraktiver macht Facelifting

Wer sein Gesicht straffen lässt, will in der Regel jünger und dynamischer aussehen. Das scheint tatsächlich zu klappen. mehr »

Niedrig dosiert starten und langsam erhöhen!

Die neue Gesetzeslage zur Verordnung von Cannabis auf Kassenkosten ist beim Schmerz- und Palliativtag begrüßt worden. Ärzte mit Erfahrung mit Cannabinoiden loben vor allem den Erhalt der Therapiefreiheit. mehr »

Obamacare bleibt!

Blamage für US-Präsident Donald Trump: In letzter Minute zogen die Republikaner die Abstimmung über die geplante Gesundheitsreform zurück. Gerade auch, weil die Zustimmung aus den eigenen Reihen fehlte. mehr »