Ärzte Zeitung, 14.11.2006

100jähriger will noch viele Kinder

NADSCHRAN/RIAD (dpa). Ein Saudi hat an seinem 100. Geburtstag seine Hochzeit mit einem 19jährigen Mädchen gefeiert. Bei dem großen Fest erklärte der Greis aus der Stadt Nadschran vor seinen versammelten Kindern, Enkeln und Urenkeln, er wolle mit seiner neuen Ehefrau noch viele Kinder in die Welt setzen.

Wie die saudiarabische Zeitung "Arab News" gestern berichtete, reagierten die Hochzeitsgäste skeptisch auf die Ankündigung des Bräutigams. Dieser behauptete jedoch, seine Zeugungsfähigkeit sei dank einer strikten Diät, die er seit Jahrzehnten einhalte, ausgezeichnet. Was die Braut zu ihrer Heirat sagte, blieb unerwähnt. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »