Ärzte Zeitung, 07.12.2006

Zu laut: Sex-Bann für junges Paar

Allzu leidenschaftliche Nächte haben einem südafrikanischen Paar Ärger mit der Nachbarschaft und einen Sex-Bann für die frühen Abendstunden eingebracht.

Die 21jährige Emily Dolo und ihr zehn Jahre älterer Freund Barnett Motloung dürfen sich nur noch zwischen 22 Uhr und 5 Uhr morgens miteinander im Bett austoben, berichtete die Zeitung "Sowetan" gestern.

Dorfvorsteher Ben Letsoalo verfügte nach Beschwerden erboster Mitbewohner die Beschränkungen. Die Nachbarn hatten betont, das Paar vergnüge sich schon früh am Abend stundenlang, mit nur kurzen Unterbrechungen. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Abstimmung über Trumps Gesundheitsreform verschoben

Die Republikaner haben nicht genügend Stimmen für die Abschaffung von "Obamacare" zusammen, verschieben die Abstimmung im Kongress. Trump muss warten - das kann ihm nicht schmecken. Aber das Weiße Haus macht Druck. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »