Ärzte Zeitung, 02.02.2007

Schafe fressen Winterstreu

In Wales ist die Winterstreu offensichtlich so schmackhaft, dass die Schafe den Splitt schon von der Straßen lecken.

Das umweltfreundliche Bio-Produkt kam im Norden von Wales zum Einsatz, wie die Online-Agentur Ananova berichtet. Dem Salz wurde Melasse beigegeben, damit die Streu auf der Straße haften bleibe statt wie bisher davon geweht zu werden.

Doch dort, wo entlang der Straßen Schafe weideten, entdeckte man, dass diese gegen eine süße Zwischenmahlzeit nichts einzuwenden hatten. Mehr noch: Nach einer Weile waren sie regelrecht süchtig danach. (Smi)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »