Ärzte Zeitung, 13.04.2007

Rot statt grün im Weltall

Sollte es auf fremden Planeten Pflanzen geben, so sind diese statt grün eher gelb oder orange.

Das spekulieren amerikanische Wissenschaftler nach einer Analyse des Lichtspektrums, das möglichen Pflanzen auf Planeten außerhalb unseres Sonnensystems zur Photosynthese zur Verfügung steht.

Die Forscher der US-Weltraumbehörde Nasa haben per Computer verschiedene Bedingungen und Wellenlängen im All simuliert: Heraus kamen die Farben Gelb, Orange und Rot. (ddp)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »