Ärzte Zeitung, 04.07.2007

Wie machen es schwule Igel?

Schwule Grauwal-Männchen beim Liebesspiel und lesbische Schimpansen-Damen präsentiert das Naturhistorische Museum in einer Schau in Oslo.

"Wider die Natur?" heißt die Ausstellung über tierische Homosexualität. "Gleichgeschlechtliche Liebe ist unter mehr als 1500 Tierarten nachgewiesen. Die Wissenschaft hat das nur früher immer schamhaft verschwiegen", sagt einer der Kuratoren.

Es sei eindeutig, dass viele Tiere Spaß am Sex hätten. Junge Besucher stellten vor allem technische Fragen: "Wie machen es die schwulen Igel?" Das ist allerdings noch nicht ausreichend untersucht. (dpa)

Weitere Infos zur Ausstellung unter www.nhm.uio.no/againstnature

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »