Ärzte Zeitung, 29.10.2007

Ein Wunder nach acht Minuten

Wie durch ein Wunder ist ein Baby in England völlig gesund, obwohl es die ersten acht Minuten nach einem Notkaiserschnitt in einer Klinik im nordenglischen York keinen Herzschlag hatte.

"Es ist sehr selten, dass es gelingt, ein Neugeborenes ohne jedes Lebenszeichen bei der Geburt wiederzubeleben", sagte Kinderärztin Jo Mannion. Neun Tage lang bangten Eltern und Ärzte um sein Leben, doch Oscar boxte sich durch, wie es hieß. Auch eine Untersuchung des Gehirns ergab keinerlei Schädigungen. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »