Ärzte Zeitung, 27.11.2007

ZU GUTER LETZT

Melodisches Tempolimit

Japanische Autofahrer werden zur Einhaltung der Höchstgeschwindigkeit durch einen "musikalischen" Straßenbelag ermuntert. Sobald die vorgeschriebene Geschwindigkeit von 50 Stundenkilometern erreicht ist, erzeugen die Reifen mittels eines besonderen Asphaltprofils die Melodie eines Kinderliedes. Zu diesem Zweck wurden bei den "Melodiestraßen" quer über die Fahrbahn Rillen durch den Asphalt gezogen. Landesweit gibt es solche "melodischen" Straßenabschnitte an bereits vier Stellen.

(dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Im Sushi war der Wurm drin

Der Hinweis aufs Sushi brachte die Ärzte auf die richtige Spur. Statt den Patienten wegen Verdachts auf akutes Abdomen zu operieren, führten sie eine Gastroskopie durch. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

Importierte Infektionen führen leicht zu Diagnosefehlern

Wann muss ein Arzt für eine Fehldiagnose gerade stehen? In einem aktuellen Fall entschied das Oberlandesgericht Frankfurt gegen einen Arzt. mehr »