Ärzte Zeitung, 23.01.2008

FUNDSACHE

Wer hat die schönsten Beine?

Polnische Wissenschaftler glauben herausgefunden zu haben, warum nicht 1,85-Meter-Models, sondern die knapp über 1,50 Meter kleine australische Popsängerin Kylie Minogue als Frau mit den schönsten Beinen der Welt gilt: Es kommt auf die Proportionen an!

Dr. Boguslaw Pawlowski und sein Team von der Universität Wroclaw haben 218 weiblichen und männlichen Probanden Silhouetten von Frauen vorgelegt, die nach Attraktivität bewertet werden sollten. Wie die Online-Agentur Ananova berichtet, berechneten die Forscher aufgrund der gewonnenen Daten das ideale Verhältnis zwischen Körper- und Beinlänge.

Danach müsste eine 1,62 Meter große Frau 77,50 Zentimeter lange Beine haben, um das Ideal zu erreichen. Frauen, deren Beine zehn Prozent länger sind, gelten als weniger attraktiv, so das überraschende Ergebnis. Kylie Minogues Beine dagegen haben im Verhältnis zu ihrem Körper das Idealmaß. (Smi)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »