Ärzte Zeitung, 13.02.2008

FUNDSACHE

Falten-Creme: Aldi punktet bei Briten

Wegen einer Anti-Falten-Creme laufen Frauen in Großbritannien dem Discounter Aldi derzeit die Bude ein. Ursache dafür ist ein aktueller Testbericht. Der hatte ergeben, dass nicht superteure Anti-Aging-Präparate die besten Resultate erzielen, sondern eine knapp drei Euro billige Creme von Aldi.

Wie die Zeitung "Daily Telegraph" berichtet, hatte ein Schönheitsmagazin 2000 Britinnen gebeten, verschiedene Anti-Falten-Cremes zu testen. Die "Siana"-Creme von Aldi überzeugte die Probandinnen so sehr, dass sie wahre Lobeshymnen auf sie anstimmten.

Daraufhin stürmten viele Britinnen den Discounter und steigerten den Produktumsatz um 800 Prozent! Innerhalb einer Woche wurden 37 000 Tuben verkauft. Testerin Denise Stacey aus Somerset fühlte sich nach der Billig-Kur wie neu geboren: "Ich wurde gefragt, ob ich eine kosmetische Gesichtsbehandlung bekommen hätte, meine Haut sah so frisch aus." (Smi)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)
Organisationen
Aldi (50)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Epidemiologische Kaffeesatzleserei?

Verursacht oder verhindert der Konsum von Kaffee Krankheiten? Die Klärung solcher Fragen zur Ernährung ist methodisch ein richtiges Problem. mehr »

Trotz Budgetierung gute Chancen auf Mehrumsatz

Seit vier Jahren steht das hausärztliche Gespräch als eigene Leistung im EBM (03230) . Immer wieder ist daran herumgeschraubt worden. mehr »

Erstmals bekommt ein Kind zwei Hände verpflanzt

Ein achtjähriger Junge mit einer tragischen Krankheitsgeschichte bekommt zwei neue Hände. Die Op ist ein voller Erfolg: Anderthalb Jahre später kann er schreiben, essen und sich selbstständig anziehen. mehr »