Ärzte Zeitung, 15.10.2008

Fundsache

Langer Vater, kurzes Kind

Er ist einer der größten Männer der Welt und nun auch der weltgrößte Vater: Bao Xishun, laut Guinness Buch der Rekorde 2,36 Meter lang, hat mit seiner Frau Xia Shujuan ein Kind bekommen.

Ihr Sohn wiegt 4190 Gramm und ist 55,8 Zentimeter groß, wie die Ärzte im Zunhua Krankenhaus in der chinesischen Provinz Hebei mitteilten. Damit ist das Baby zwar größer als ein durchschnittliches Neugeborenes; aber an den Rekord von 75 Zentimetern, auf den es ein Neugeborenes im vergangenen Jahr in China brachte, kommt der Sohn von Bao Xishun nicht heran. "Herr Bao ist glücklich", sagte sein Arzt Dr. Zhang einem Bericht der Online-Agentur Ananova zufolge. "Das Baby ist gesund und normal groß." Bao Xishun, ein 59 Jahre alter Schäfer, hatte kürzlich den Titel des weltweit größten Menschen an den Ukrainer Leonid Stadnyk verloren, der 2,57 Meter misst.
(Smi)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So viel jünger und attraktiver macht Facelifting

Wer sein Gesicht straffen lässt, will in der Regel jünger und dynamischer aussehen. Das scheint tatsächlich zu klappen. mehr »

Niedrig dosiert starten und langsam erhöhen!

Die neue Gesetzeslage zur Verordnung von Cannabis auf Kassenkosten ist beim Schmerz- und Palliativtag begrüßt worden. Ärzte mit Erfahrung mit Cannabinoiden loben vor allem den Erhalt der Therapiefreiheit. mehr »

Obamacare bleibt!

Blamage für US-Präsident Donald Trump: In letzter Minute zogen die Republikaner die Abstimmung über die geplante Gesundheitsreform zurück. Gerade auch, weil die Zustimmung aus den eigenen Reihen fehlte. mehr »