Ärzte Zeitung, 24.03.2009

Fundsache

Macht Rauchen auch vergesslich?

Seit 2004, so verlangt es die europäische Tabak-Richtlinie, müssen Warnhinweise wie "Rauchen tötet" oder "Rauchen verursacht Krebs und Herzkrankheiten" die Schachteln auf mindestens 30 Prozent der Vorderseitenfläche füllen. Heißer Anwärter auf weitere Slogans könnte die Aufschrift sein "Rauchen kann vergesslich machen". Der - noch lebende - Beweis dafür findet sich in Augsburg - genauer gesagt in einer dortigen Klinik.

In der Fuggerstadt wollte ein 46-Jähriger eigentlich nur eine Zigarettenpause auf dem Balkon einlegen. Da er aber anscheinend vergessen hatte, dass die Balkone an seinem Haus wegen Renovierungsarbeiten abgebaut worden waren, stürzte er noch vor dem ersten Zug an der Kippe aus dem ersten Stock und zog sich einen Oberschenkelhalsbruch sowie Schürfwunden zu.(maw/dpa)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »