Ärzte Zeitung, 07.05.2009

Fundsache

Maskottchen leben gefährlich

In Thüringen geht ein Maskottchen-Dieb um: Nachdem Anfang des Jahres das Maskottchen des Kinderkanals "Bernd das Brot" wochenlang gefangen gehalten wurde, hat es nun "Bugalou" getroffen. Das Kostüm des Maskottchens der Bundesgartenschau 2007 ist seit dem letzten Aprilwochenende verschwunden. Es wurde während eines Festes in Gera in einem Bühnenzelt deponiert.

Zuletzt habe man das Maskottchen in der Hand von Jugendlichen gesehen, seit dem gilt es als vermisst, erklärte die Stadt Gera. Mit der Entführung von "Bugalou" verliert das Stadtmuseum ein wichtiges Exponat seiner Dauerausstellung. Ob wie bei der Entführung von "Bernd das Brot" ein Finderlohn ausgeschrieben wird, ist noch nicht bekannt. Für das Maskottchen des Kinderkanals ging die Entführung glimpflich aus: Bernd ist wieder zurück an seinem Platz im Erfurter Rathaus. (dpa/bee)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

"GOÄ-Novelle bis Ende 2017 ist sportliches Ziel"

Wann kommt die neue GOÄ? Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" verrät GOÄ-Verhandlungsführer Dr. Reinhard genaueres. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »