Ärzte Zeitung, 20.05.2009

Fundsache

Ärztin für schnell Entschlossene

Zeitraubende Romantiker alten Stils sind für sie mit Sicherheit passee, selbst für moderne Zeitgenossen mit einem Faible für das nur wenige Minuten dauernde Speed Dating wäre sie eine Herausforderung: Die Ärztin für schnell Entschlossene. "Bin Ärztin, will nicht mehr Ärztin sein, bin schön, will auswandern nach GB oder USA, wer heiratet mich sofort und wandert mit mir aus?", lautete kürzlich ihre Annonce in einer seriösen deutschen Tageszeitung.

Das publizierte Ansinnen, ist es denn ernst gemeint, lässt tief in die Alltagsbedingungen der Ärzte blicken: Mediziner in Deutschland leiden zunehmend unter Zeitmangel. Für welchen Kandidaten sie sich entscheiden wird, ist in der Annonce nicht bekundet. Wird der zuerst geheiratet, der in seinem Mail-Account am schnellsten auf "Absenden" drückt? Freunde des parfümierten Briefes hätten dann wohl keine Chance. (maw)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »