Ärzte Zeitung, 22.07.2009

Fundsache

Symbiose von Frau und Kleiderschrank

Frauen verbringen im Laufe ihres Lebens fast ein ganzes Jahr damit, sich zu fragen, was sie zu bestimmten Gelegenheiten anziehen sollen. Das hat eine Befragung eines britischen Konfektionshauses ergeben. Die Firma Matalan hatte 2491 Frauen danach befragt, wie viel Zeit sie benötigen, um ihre Arbeitsbekleidung, ihre Abendgarderobe, ihre Freizeitkleidung oder das Outfit für andere Aktivitäten auszuwählen. Dabei kam heraus, dass Frauen im Durchschnitt 287 Tage ihrer Lebenszeit vor dem Kleiderschrank verbringen.

Die meisten Frauen brauchen etwa 20 Minuten, um sich für eine Abendgarderobe zu entscheiden, und durchschnittlich 52 Minuten, um den Koffer mit Urlaubskleidung zu bepacken, wie die britische Zeitung "Daily Telegraph" berichtet. Dafür geht's am Urlaubsort schneller: Dort entscheidet sich frau in zehn Minuten für Rock, Top und Schuhe. (Smi)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »