Ärzte Zeitung online, 07.01.2010

"Lindenstraße": Dr. Flöter gibt Praxis auf

HAMBURG (dpa). Eine Institution der "Lindenstraße" tritt ab: Dr. Carsten Flöter, gespielt von Georg Uecker, gibt seine Arztpraxis in der ARD-Dauerserie ab. Das teilte ein Sprecher des Büros "Lindenstraße" am Donnerstag mit.

Der 47-jährige Schauspieler war zwar sehr krank, bestätigte der Sprecher, werde der Serie aber erhalten bleiben. In seiner Rolle als tablettensüchtiger Dr. Flöter wird Uecker sich ehrenamtlich in der Suchttherapie ein neues Betätigungsfeld suchen.

Seine Praxis übernimmt Dr. Ernesto Stadler, gespielt von Michael Schmitter (49), der bereits vor einem Jahr einen Kurzauftritt in der Serie hatte. Von diesem Sonntag an wirkt Schmitter regelmäßig mit.

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Versorgungswerke sitzen auf 184 Milliarden Euro

Auf die Frage nach der Leistungsfähigkeit der Versorgungswerke tut sich die Bundesregierung mit dem Blick in die Glaskugel schwer. Die Anzahl der Rentenempfänger werde wohl weiter deutlich zunehmen. mehr »