Ärzte Zeitung, 08.06.2010

Fundsache

Lärmweltmeister ist Südafrika schon

Ob sich Südafrika bei der anstehenden Fußball-WM im eigenen Land den begehrten Cup holt, steht in den Sternen. Weltmeister sind die Südafrikaner indes schon - und zwar auf den Zuschauerrängen im Stadion. Wie eine Untersuchung der Initiative Hear The World ergab, ist die Vuvuzela, das Blasinstrument der südafrikanischen Fußball-Fans, der weltweit lauteste Fußball-Fanartikel. Mit einem Schallpegel von 123,9 Dezibel seien die Kapbewohner bereits jetzt schon Lärmweltmeister, so Hear The World. Dieser Geräuschpegel entspreche dem Wert eines Probelaufs eines Düsenflugzeugs. Auf den zweiten Platz der lautesten Anfeuerungs-Optionen schaffte es eine Gashupe mit einem Lärmpegel von 123,2 Dezibel. Hintere Ränge belegten Kuhglocken und Sambatrommeln. Die Messungen wurden in einem schalltoten Raum des Hörgeräteherstellers Phonak durchgeführt. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Versorgungswerke sitzen auf 184 Milliarden Euro

Auf die Frage nach der Leistungsfähigkeit der Versorgungswerke tut sich die Bundesregierung mit dem Blick in die Glaskugel schwer. Die Anzahl der Rentenempfänger werde wohl weiter deutlich zunehmen. mehr »