Ärzte Zeitung, 08.06.2010

Fundsache

Lärmweltmeister ist Südafrika schon

Ob sich Südafrika bei der anstehenden Fußball-WM im eigenen Land den begehrten Cup holt, steht in den Sternen. Weltmeister sind die Südafrikaner indes schon - und zwar auf den Zuschauerrängen im Stadion. Wie eine Untersuchung der Initiative Hear The World ergab, ist die Vuvuzela, das Blasinstrument der südafrikanischen Fußball-Fans, der weltweit lauteste Fußball-Fanartikel. Mit einem Schallpegel von 123,9 Dezibel seien die Kapbewohner bereits jetzt schon Lärmweltmeister, so Hear The World. Dieser Geräuschpegel entspreche dem Wert eines Probelaufs eines Düsenflugzeugs. Auf den zweiten Platz der lautesten Anfeuerungs-Optionen schaffte es eine Gashupe mit einem Lärmpegel von 123,2 Dezibel. Hintere Ränge belegten Kuhglocken und Sambatrommeln. Die Messungen wurden in einem schalltoten Raum des Hörgeräteherstellers Phonak durchgeführt. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »