Ärzte Zeitung, 12.01.2012

Fundsache

Zwillinge entbinden nahezu parallel

Perfektes Timing haben Zwillingsschwestern in den USA bewiesen, als sie fast zur selben Zeit im selben Krankenhaus ihre Babys zur Welt brachten.

Danielle und Nicole Fisher haben ihr Leben lang alles geteilt. Daher waren die 23-jährigen Zwillinge aus Clementon in New Jersey nicht allzu überrascht, als sie etwa zur gleichen Zeit schwanger wurden und schließlich im Abstand von nur 13 Minuten ihre Babys bekamen -Tür an Tür im Virtua Hospital in Voorhees.

"Das hat etwas mit der Zwillings-Kommunikation zu tun", sagte Nicole Fisher der Zeitung "The Courier Post", während ihre Mutter Lisa bekannte: "Das war unglaublich!"

Danielle, zwölf Minuten älter als Nicole, gab auch im Kreißsaal das Tempo vor. Um 19.43 Uhr schenkte sie Jonathan das Leben, 13 Minuten später erblickte Maximus, das Kind ihrer Schwester, das Licht der Welt. (Smi)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Im Sushi war der Wurm drin

Der Hinweis aufs Sushi brachte die Ärzte auf die richtige Spur. Statt den Patienten wegen Verdachts auf akutes Abdomen zu operieren, führten sie eine Gastroskopie durch. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

Importierte Infektionen führen leicht zu Diagnosefehlern

Wann muss ein Arzt für eine Fehldiagnose gerade stehen? In einem aktuellen Fall entschied das Oberlandesgericht Frankfurt gegen einen Arzt. mehr »