Ärzte Zeitung, 14.05.2012

Fundsache

Möwe als neue Fußball-Kassandra

Die Befragung einer höheren Instanz für allerlei Fragen des Lebens begeistert die Menschheit. Orakel geben die Antworten auf Alltagsprobleme, den Göttern kann man vertrauen, denn die kennen oft keine Gnade mit Menschen.

Fußballfans können ein Lied davon singen. Der Fußballgott kann grausam sein - Elfmeter in der letzten Minute oder Schiedsrichter-Fehlentscheidungen, das ist nur ein Teil seines Repertoires.

Um sich auf Sieg oder Niederlage einstellen zu können, befragt der moderne Fußballfan Tierorakel. Krake Paul wurde 2010 ein Star, als er in seinem Aquarium auf Futterbehälter mit Flaggen kletterte.

Für die EM sollen Möwen von der Insel Usedom diese göttliche Aufgabe übernehmen. Eine Flagge und ein Brötchen weisen ihnen den Weg.

Doch vor dem Ruhm heißt es nun täglich im Trainingslager: "Steilflug auf Brötchen am Strand, aber zack, zack!" (bee)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »