Ärzte Zeitung, 26.08.2012

Fundsache

Mobiler Parasol entert Freibad

http://Mobiler Parasol entert Freibad

Auschnitt aus dem Youtube-Video mit dem mobilen Sonnenschirm.

© youtube.com

Mit dem nach eigenen Angaben weltweit ersten fahrbaren Sonnenschirm hat die Apothekenkooperation vivesco eindrucksvoll für Sonnenschutz geworben. Bei 39 Grad und strahlend blauem Himmel schickten die Apotheker den knallgelben Sonnenschirm samt fahrbarem Unterteil in Düsseldorf auf Mission.

Im Freibad spendete der mobile Parasol ungeschützt in der Sonne liegenden Badegästen Schatten und forderte sie über ein eingebautes Mikrofon auf, von der beiliegenden Sonnencreme Gebrauch zu machen.

Die Reaktionen fielen, wie das Beweisvideo auf Youtube zeigt, unterschiedlich aus.

So griffen die einen sofort nach der Sonnenmilch, während andere den ungebetenen Gast aufforderten, wieder von dannen zu ziehen.

Unerfüllt blieb der Wunsch eines Bademeisters: Er orderte Champagner. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Versorgungswerke sitzen auf 184 Milliarden Euro

Auf die Frage nach der Leistungsfähigkeit der Versorgungswerke tut sich die Bundesregierung mit dem Blick in die Glaskugel schwer. Die Anzahl der Rentenempfänger werde wohl weiter deutlich zunehmen. mehr »