Ärzte Zeitung, 10.09.2012

Fundsache

Kardiologe landet in der Sesamstraße

Dr. Valentin Fuster, ein sehr bekannter Kardiologe, macht nun auch Karriere als Bewohner der "Sesamstraße".

Der Direktor des Mount Sinai Heart Center in New York und ehemalige Präsident der American Heart Association und der World Heart Foundation hat die Autoren zu einer neuen Muppet-Figur inspiriert. Sie tauften sie kurzerhand Dr. Valentin Ruster.

Seinen regelmäßigen Auftritt hat Dr. Ruster seit kurzem in der Serie "Barrio Sésamo: Monstrous Supersanos", der im Kanal Antena 3 ausgestrahlten spanischen Version der "Sesamstraße".

So erklärte der Muppet-Doktor in der ersten Episode Grobi die Funktion des Herzens. In einer anderen Folge testete er das Krümelmonster in Sachen gesunde und ungesunde Ernährung.

Der Kardiologe Fuster stammt aus Barcelona und dient schon seit einigen Jahren der "Sesame Workshop‘s Global Health Initiative" als Berater. (ob)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3194)
Organisationen
AHA (284)
World Heart (10)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Ärzte können künftig Medizinalhanf verordnen

Nach jahrelanger Debatte regelt das Parlament heute den Umgang mit Cannabis als Medizin völlig neu. Krankenkassen müssen künftig die Kosten im Regelfall erstatten. mehr »

Kein Schmerzensgeld für die künstliche Ernährung des Vaters

Das Münchener Landgericht hat die Klage gegen einen Hausarzt, der einen Patienten vermeintlich unnötig lange künstlich ernähren ließ, abgewiesen. Gleichwohl attestierte es einen Behandlungsfehler. mehr »

Droht Briten eine zweite Creutzfeldt-Jakob-Welle?

In Großbritannien ist ein Mann an einer ungewöhnlichen Creutzfeldt-Jakob-Erkrankung gestorben. Dies nährt Befürchtungen, wonach mehr als 20 Jahre nach der BSE-Krise eine zweite Erkrankungswelle ansteht. mehr »