Dienstag, 23. September 2014

81. Fundsache: Lachyoga macht Nachbarn aggressiv

[10.07.2012] Jeden Morgen trafen sich die Mitglieder eines Lach-Yoga-Clubs in Mumbai zur fröhlichen Meditation. Nachbarn fanden das gar nicht lustig und zogen vor Gericht. Jetzt hat der Oberste Gerichtshof Indiens dem Beschwerdeführer Recht gegeben, der das Gelächter als "auditive Aggression" empfindet. mehr»

82. Fundsache: Endlich Parkplätze nur für Männer

[09.07.2012] Die meiste Werbung erzielt man mit provokanten Geschlechterklischees - hat sich wohl der Bürgermeister von Triberg im Schwarzwald gedacht und in einem Parkhaus kurzerhand zwei Männerparkplätze ausgewiesen. "Die Stellplätze sind sehr schwer zu befahren", sagte Gallus Strobel (CDU). mehr»

83. Fundsache: Essen wie ein Ungeheuer

[06.07.2012] Gegen solche Wurstvernichter kommt niemand an: Joey Chestnut und Sonya Thomas haben erneut das traditionelle Hotdog-Wettessen auf Coney Island in New York gewonnen. Der 28-Jährige gewann das sechste Mal in Folge, in dem er seinen eigenen Weltrekord von 68 Würstchen in zehn Minuten wiederholte. mehr»

84. Fundsache: Mietzekatze wird Nachtwächterin

[05.07.2012] Wachhunde hat jeder, dachten sich die Chefs des japanischen Spielzeugherstellers Bandai und beschäftigen seit kurzem als erstes Unternehmen der Welt eine Wachkatze. In der englischen Niederlassung von Bandai suchte man einen verlässlichen Wachhund für das Warenhaus in Southampton. Ein Mitarbeiter mehr»

85. Fundsache: Ein gutes Buch verkürzt den Knast

[04.07.2012] Lesen befreit! Brasilianische Häftlinge können ihre Zeit hinter Gittern verkürzen, indem sie ihre Nase in Bücher stecken - für jedes gelesene Buch werden vier Tage Haft gestrichen. An dem speziellen Programm sind vier Bundesgefängnisse des Landes beteiligt. mehr»

86. Fundsache: Haie, Quallen und starke Strömungen

[03.07.2012] Weltrekordversuche klappen nicht immer: Eine Schwimmerin, die als erste ohne schützenden Haikäfig von Kuba nach Florida schwimmen wollte, ist jetzt an ihrem Traum gescheitert. "Jenny Palfrey musste nach 40 Stunden aus dem Wasser gezogen werden. mehr»

87. Fundsache: Kampfzug gegen die Hundesteuer

[02.07.2012] Die Hundesteuer ist ein Geldsegen für deutsche Städte und Kommunen. 2010 fielen laut Statistischem Bundesamt 258 Millionen Euro Hundesteuer an. Anwalt Elmar Vitt aus Niedersachsen, Herrchen des Yorkshire-Terriers Sir Monti, läuft dagegen Sturm. Diese Abgabe sei ein Relikt aus dem Mittelalter, er mehr»

88. Fundsache: Almosenspende mit Bußgeld bestraft

[29.06.2012] In den USA ist ein Mann wegen Umweltverschmutzung angeklagt worden, weil er einem Bettler aus dem fahrenden Auto heraus eine Handvoll Dollar gegeben hat. Jetzt droht ihm ein hohes Bußgeld. mehr»

89. Fundsache: Obstipation löst Polizeieinsatz aus

[28.06.2012] Von den vermeintlichen Schmerzensschreien ihres Nachbarn alarmiert, wählte eine Frau in Kanada den Notruf. Doch statt sich den Attacken eines Angreifers zu erwehren, saß der Mann auf dem Klo und rang einsam mit seiner Obstipation. Wie die Online-Agentur Orange berichtet, rückte die Polizei mehr»

90. Fundsache: Elefant malt und zahlt fürs Gehege

[27.06.2012] Eine Elefantendame, die mit ihrem Rüssel Bilder malt, hat den Kunstmarkt in Prag im Sturm erobert. Mit den Erlösen soll jetzt ein neues Gehege für sie und ihre Herde im Zoo der Stadt gebaut werden, berichtet die Nachrichtenagentur Ananova. mehr»