Ärzte Zeitung, 12.02.2010

Psychopharmaka im Taschenformat

zur Großdarstellung klicken

Wer sich schnell in einem handlichen Buch über alle relevanten Medikamente der Psychiatrie und Neurologie informieren will und zudem an einer Bewertung der einzelnen Präparate interessiert ist, für den eignet sich der "Pocket Guide - Psychopharmaka von A bis Z". Das kleine und leichte Buch für die Kitteltasche ergänzt das "Kompendium der psychiatrischen Pharmakotherapie".

Es liefert Informationen für den Arzt am Krankenbett, verzichtet allerdings um der Übersichtlichkeit willen auf Hintergrundwissen oder auf Grundlagen der Therapie. Besonders hilfreich sind die Hinweise zu den Wechselwirkungen bei Medikamenten.

Geschrieben ist das Handbuch für Psychiater und Neurologen, aber auch für Ärzte aller anderen Fachrichtungen.

Pocket Guide - Psychopharmaka von A bis Z, Benkert, Otto 2010, XVI, 288 S., Softcover, m 16,95. ISBN: 978-3-642-01909-8

Topics
Schlagworte
Buchtipp (270)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Epidemiologische Kaffeesatzleserei?

Verursacht oder verhindert der Konsum von Kaffee Krankheiten? Die Klärung solcher Fragen zur Ernährung ist methodisch ein richtiges Problem. mehr »

Trotz Budgetierung gute Chancen auf Mehrumsatz

Seit vier Jahren steht das hausärztliche Gespräch als eigene Leistung im EBM (03230) . Immer wieder ist daran herumgeschraubt worden. mehr »

Erstmals bekommt ein Kind zwei Hände verpflanzt

Ein achtjähriger Junge mit einer tragischen Krankheitsgeschichte bekommt zwei neue Hände. Die Op ist ein voller Erfolg: Anderthalb Jahre später kann er schreiben, essen und sich selbstständig anziehen. mehr »