Ärzte Zeitung, 02.06.2010

Buchtipp

Motivieren - wie funktioniert das?

Motivieren - wie funktioniert das?

Motivierte Mitarbeiter entscheiden über den Erfolg eines Unternehmens. Das gilt vor allem für Einrichtungen im Gesundheitswesen.

Dieses Handbuch richtet sich an Führungskräfte des mittleren Pflegemanagements in der stationären und ambulanten Kranken- und Altenpflege und ist geeignet als Standardwerk in den Stationsleitungskursen und im Studiengang Pflegemanagement.

Es erleichtert den Einstieg in Führungspositionen, denn es vermittelt Führungskräften in Gesundheitsfachberufen praxisnahe Anleitungen sowie Strategien und Unterstützung bei der Mitarbeiterführung und -motivation. Neben notwendigen theoretischen Grundlagen gibt es ihnen konkrete Instrumente zum Führen und Motivieren von Mitarbeitern an die Hand.

Mitarbeitermotivation ist lernbar. Bechtel, Peter; Friedrich, Detlef; Kerres, Andrea (Hrsg.) 1. Aufl., 2010, XII, 250 S. 29 Abb., Softcover, 34,95 Euro. ISBN: 978-3-642-05121-0

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Therapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »