Ärzte Zeitung, 16.12.2010

Eine schonungslose Analyse

Eine schonungslose Analyse

Was erwartet die Deutschen, die Europäer? Jedenfalls keine Extrapolation der Vergangenheit! "Unterm Strich" von Peer Steinbrück ist eine scharfsinnige Analyse der Herausforderungen, vor der Politik, Gesellschaft und Wirtschaft in Deutschland und in Europa stehen, und zwar vor dem Hintergrund aufbrechender Schwellenländer wie China und Indien und der fast gelähmten USA. Am spannendsten sind jedoch seine Einblicke in die Innenpolitik und in das Innenleben seiner eigenen Partei. Sie sind Erklärstück für das schwindende Vertrauen der Bürger in die Problemlösungskraft der Politik, deren Akteure - oft lebenslang - um den eigenen Nabel kreisen. Seine Mahnung an die Sozialdemokratie: "Das Soziale in der Politik reicht nicht!... Es gibt drei Schlüssel für eine gute Zukunft unseres Landes: Bildung, Bildung, Bildung!" Helmut Laschet

Peer Steinbrück: Unterm Strich, Hoffmann und Campe 2010, Hamburg, 23 Euro.

Lesen Sie dazu auch:
Bücher fürs Fest: Unsere Last-Minute-Tipps

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

KBV und Psychotherapeuten kritisieren Honorarbeschluss

BERLIN. Der erweiterte Bewertungsausschuss hat am Mittwochnachmittag gegen die Stimmen der KBV einen Beschluss zur Vergütung der neuen psychotherapeutischen Leistungen gefasst. mehr »