Ärzte Zeitung, 06.10.2016

Pflege-Buchtipp

Mit Kunst gegen die Demenz

Dieses Buch zeigt Mitarbeitern der Pflege oder Betreuungspersonen sechs kreative und künstlerische Angebote für Menschen mit Demenz und bietet konkrete Anleitung für die praktische Umsetzung. Es zeigt, wie man Betroffenen trotz ihrer eingeschränkten kognitiven Leistungen auf einfühlsame Weise einen Zugang zu Ihrer Umgebung ermöglichen kann. Patenten sollen Raum für Emotionen, bekommen, singen, tanzen, spielen, lachen, Musik hören, schreiben, sich bewegen. Es geht darum, das Selbstwertgefühl der schwerkranken Menschen zu stärken. Und staunen Sie, welche Beobachtungen und Erfahrungen Sie mit den Betroffenen gemeinsam erleben werden.

Das Buch bietet Hintergrundinformationen zu den Projekten Märchenerzählung, Museumsbesuch und Malen, Musik und Tanz, kreatives und biografisches Schreiben, Theater spielen, Yoga. Darüber hinaus geht es um Erfahrungsberichte aus der Arbeit mit den Betroffenen etwa im Pflegeheim oder auf der Station.

Ingrid Kollak, Menschen mit Demenz durch Kunst und Kreativität aktivieren, 1. Auflage 2016, XVIII, 206 S., 85 Abbildungen in Farbe, 24,99 Euro

ISBN 978-3-662-48824-9

Topics
Schlagworte
Buchtipp (265)
Demenz (1849)
Krankheiten
Demenz (2966)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Amazonas-Volk hat die gesündesten Gefäße weltweit

In einer geradezu heroischen Studie haben US-Forscher Eingeborene der Amazonas-Region zur Calcium-Score-Messung in einen CT-Scanner geschoben. Noch nie wurde ein Volk mit so gesunden Arterien beschrieben. mehr »

Dann ist ein Hausbesuch abrechenbar

Die vollständige und vor allem korrekte Abrechnung der so genannten Leichenschau stellt Ärzte immer wieder vor Probleme. Beispielsweise stellt sich die Frage nach der eigenständigen Berechnung des Hausbesuchs. mehr »

Kiffen schädigt wohl doch Herz und Hirn

Cannabis-Konsum erhöht offenbar doch das Risiko für Schlaganfall und Herzschwäche. Zumindest hat sich ein entsprechender Zusammenhang in einer umfassenden US-amerikanischen Analyse gezeigt. mehr »