Freitag, 31. Oktober 2014

US-Sterbehilfedrama: 29-Jährige wünscht sich einen "Tod mit Würde"

[30.10.2014]  Die für den 1. November angekündigte Selbsttötung der unheilbar kranken US-Amerikanerin Brittany Maynard hat weltweit eine Debatte ausgelöst.  mehr »

Psychologe im Taxi: Zum Bahnhof mit Therapie, bitte!

[31.10.2014]  In Stockholmer Taxis sitzt auf Wunsch ein Psychologe auf der Rückbank. Uneigennützig ist die Aktion nicht.  mehr »

Notfallrettung Baden-Württemberg: "Die Struktur der Selbstverwaltung ist komplett gescheitert"

[31.10.2014] Die medizinische Notfallrettung in Baden-Württemberg ist in großer Not, Ärzte arbeiten am absoluten Limit - das sagt Dr. Eduard Kehrberger, Landesvorsitzenden der AG südwestdeutscher Notärzte, im Interwiev mit der "Ärzte Zeitung". mehr»

50 Jahre Rettungswagen: Das "Rendezvous-System" erobert die Welt

[31.10.2014] Ein Oberarzt an der Chirurgischen Universitätsklinik Heidelberg hatte vor 50 Jahren eine Idee, die die Notfallmedizin revolutionierte. Heute stehen die Notärzte der Region wieder am Scheideweg. mehr»
Neue Beiträge zu Panorama

Ebola-Kostum: Virus mit niedlichen Knopfaugen?

[30.10.2014] Die Ebola-Epidemie hält einige nicht von der Geschäftemacherei mit dem Virus ab. Vor der Halloween-Nacht am 31. Oktober sorgen Ebola-Kostüme und -Spielzeug vor allem in den USA für Wirbel. mehr»

Psychotherapie: Wenn Kaufen zur Sucht wird

[30.10.2014] Experten raten bei exzessivem Shopping zur Psychotherapie, besonders wenn weitere psychische Störungen hinzukommen. mehr»

Auszeichnung: Trauma-Therapeuten helfen Flüchtlingen

[29.10.2014] 73 Ärzte kümmern sich um Flüchtlinge, die zwar körperlich unversehrt, aber mit tiefen seelischen Narben aus Syrien nach Deutschland gekommen sind. Dafür wird das Projekt "Balsam" der Charité nun ausgezeichnet. mehr»

Ebola: Verstärkter Kampf gegen gefährliches Halbwissen

[28.10.2014] Die Bevölkerung Sierra Leones ist sehr wohl für die Ebola-Gefahr sensibilisiert. Das zeigt eine Umfrage. Dennoch gibt es Vorurteile. mehr»

Welt-Polio-Tag: Der Kämpfer gegen die Kinderlähmung

[28.10.2014] Aus ärmlichen Verhältnissen arbeitete sich Professor Jonas Salk zu einem der erfolgreichsten Forscher der USA hoch. Er entwickelte den ersten Impfstoff, der zur Polio-Eindämmung beitrug. mehr»

Selbsthilfe-Webseite: Patienten als Experten

[27.10.2014] Wie bringe ich Freunden bei, dass ich als Diabetiker keinen Alkohol mehr trinken darf? Was, wenn ich beim Sex einen epileptischen Anfall bekomme? Auf einer Webseite beantworten Betroffene intime Fragen und leisten so seelischen Beistand. mehr»

Arzt im Knast: Die Freiheit hinter Gittern

[27.10.2014] Dr. Gerhard Netzeband arbeitete viele Jahre als niedergelassener Arzt. Mit 61 entschied er sich zum radikalen Wechsel: Nun ist er Anstaltsarzt in der Justizvollzuganstalt Neumünster. mehr»

Zeitumstellung: Die meisten wollen Sommer für immer

[24.10.2014] Am Wochenende werden die Uhren wieder eine Stunde zurückgestellt. Eine Umfrage zeigt: Die meisten Deutschen haben auf Winterzeit keine Lust. mehr»

Fukushima: TEPCo beginnt mit Rückbauarbeiten am Reaktor

[23.10.2014] Dreieinhalb Jahre nach den Kernschmelzen in der nordostjapanischen Atomruine Fukushima Daiichi wollen sich die Rettungstrupps langsam an den langwierigen Rückbau eines der zerstörten Reaktoren machen. mehr»

Sacharow-Preis: Würdigung für Gynäkologen aus dem Kongo

[23.10.2014] Er hat Tausende vergewaltigte und schwer verletzte Frauen behandelt: Der Frauenarzt Denis Mukwege erhält dafür den Sacharow-Preis des Europaparlaments. mehr»

Stottern: Menschen haben große Wissensdefizite

[22.10.2014] Peinlichkeiten, Niederlagen, Kränkungen: Stotternde haben nicht nur mit ihrer Stimme, sondern auch mit Reaktionen von Mitmenschen zu kämpfen. mehr»

Premiere: Lungenpilz erstmals im Labor gezüchtet

[21.10.2014] Die Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie hat denunter Infektionsforschern sehr renommierten Wolfgang-Stille-Preis an die Arbeitsgruppe von Professor Oliver Schildgen, Krankenhaus Köln-Mehrheim vergeben. mehr»

Drogentote: In der Schule gescheitert - gefährdeter für Überdosis

[21.10.2014] Drogenkonsumenten mit weniger erfolgreichen Bildungs- und Berufslaufbahnen sterben eher an einer Überdosis. Das zeigt eine Studie aus Luxemburg. mehr»

USA: Waffen-Verbot bei psychischen Problemen

[20.10.2014] Der US-Bundesstaat New York hat mit der Hilfe von Ärzten und Psychologen 34.500 Menschen in einer Datenbank als "Waffen-Risiko" erfasst. Pistolen und Lizenzen sollen ihnen entzogen werden. mehr»

Pädiater unter Verdacht: Kindesentführung im Rot-Kreuz-Auto?

[20.10.2014] Der unter dem Verdacht des schweren sexuellen Kindesmissbrauchs verhaftete Kinderarzt aus Bayern war rund 20 Jahre lang ehrenamtlich beim BRK tätig. mehr»

Projekt HILDA-Mobil: "Der Preis verändert für uns die Welt"

[18.10.2014] Das Frankfurter Projekt HILDA-Mobil hat Platz 3 beim diesjährigen CharityAward gewonnen. Im Interview berichtet Petra Becker, die Geschäftsführerin des Bürgerinstituts Frankfurt, was die Auszeichnung ihr bedeutet. mehr»

Projekt AnDOCken: "Eine ganz große Wertschätzung"

[18.10.2014] Das Projekt "AnDOCken" ist mit Platz zwei beim CharityAward 2014 ausgezeichnet worden. Im Interview erläutert Angela Bähr, Fachbereichsleiterin bei der Diakonie Hamburg, welche neuen Möglichkeiten die Auszeichnung für das Projekt bietet. mehr»

CharityAward 2014: Einsatz für Wohnungslose mit Platz eins belohnt

[17.10.2014] Drei Gewinner gibt es beim diesjährigen CharityAward. Platz eins geht an das Kölner Projekt "Gesundheit für Wohnungslose". mehr»

Galenus 2014: Preise für Innovationen und Ideen

[17.10.2014] Vorfahrt für Qualität, Innovation und bürgerschaftliches Engagement - unter diesem Motto stand die Verleihung des Galenus-von-Pergamon-Preises und des CharityAwards 2014. mehr»

Facebook und Apple: Eizellen einfrieren - "Geht's noch?"

[17.10.2014] In Deutschland ist die Empörung groß: Facebook und Apple wollen US-Mitarbeiterinnen das Einfrieren von Eizellen bezahlen. mehr»

Galenus-Preis/CharityAward: Sieben Preisträger feierlich gekürt

[16.10.2014] Ein MS-Therapeutikum, ein Virostatikum gegen Hepatitis-C-Viren, ein Antibiotikum gegen multiresistente Tuberkulosebakterien und Forschung zur rätselhaften Nierenschädigung MPGN - das sind die Preisträger des Galenus-Preises 2014. Der CharityAward 2014 geht an drei Einrichtungen: Platz eins holt das mehr»

NAKOS: Seit 30 Jahren für die Selbsthilfe

[16.10.2014] NAKOS, die Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen, hat noch viele ehrgeizige Ziele. Dieses Jahr feiert sie ihr 30-jähriges Jubiläum. mehr»

Hautkrebs: USA hinken bei Sonnencremes hinterher

[16.10.2014] Die USA sind der Welt mit neuen Produkten häufig voraus. Bei Sonnencreme hinken die Amerikaner aber hinterher. Inhaltsstoffe warten jahrelang auf ihre Zulassung. Dabei ist dort keine Krebsart so verbreitet wie Hautkrebs. mehr»