Donnerstag, 18. Dezember 2014

Albtraum Ebola: Jetzt droht eine Hungerkatastrophe

[18.12.2014]  Tausende Menschen sind schon in Folge einer Ebola-Infektion gestorben. Jetzt droht in den betroffenen westafrikanischen Ländern auch noch eine Hungersnot.  mehr »

Rekord: Zweieinhalb Monate unter Wasser

[16.12.2014] Seit Jahrzehnten träumt der Mensch davon, eines Tages unter Wasser zu leben. Mit dem Rekord zweier "Aquanauten" liegt die neue Bestmarke nun bei 73 Tagen. mehr»

Russland: Doping ohne Ende?

[15.12.2014] Die in einer ARD-Dokumentation erhobenen Doping-Vorwürfe gegen Russland haben zu einem hektischen Aktionismus geführt: Im Internationalen Leichtathletik-Verband (IAAF) beginnt das Stühlerücken. mehr»

DKOU-Kongress: Preis für Arbeit zur Gonarthrose

[12.12.2014] Behandlung von Patienten mit degenerativen Gelenkerkrankungen am Beispiel der Gonarthrose: Eine Arbeit über die Möglichkeiten der Evaluation konservativer Therapieansätze ist beim Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) in Berlin mit dem BVOU medi Award ausgezeichnet worden. mehr»
Neue Beiträge zu Panorama

Kinderhospiz: "Eltern sagen: Das ist ein besonderer Urlaub"

[12.12.2014] Welche Bedürfnisse, welche Probleme bringen die Eltern todkranker Kinder mit? Die "Ärzte Zeitung" hat mit der Mitgründerin des Kinderhospizes Löwenherz gesprochen. mehr»

Chefs: Weihnachtsgeschenke zum Wohle des Betriebsklimas

[12.12.2014] Chefs versuchen mit Weihnachtsgeschenken für ihr Team, nicht nur Anerkennung zu zeigen. Es geht auch um Mitarbeiterbindung. mehr»

Niedersachsen: Kammer ehrt Ärzte für Kriseneinsätze

[12.12.2014] In Niedersachsen hat die Ärztekammer nun sechs Mitglieder für deren humanitäres Engagement geehrt. mehr»

Indonesien: Tsunami-Frühwarnsystem ist einsatzbereit

[12.12.2014] Zehn Jahre nach dem verheerenden Tsunami im Indischen Ozean mit Hunderttausenden Toten ist ein Frühwarnsystem aufgebaut worden, das bald an den Start geht - mit Technik aus Deutschland. mehr»

Kinderhospiz: "Hier wird vor allem gelebt"

[12.12.2014] Todkranke Kinder erleben im Kinderhospiz Löwenherz in Niedersachsen liebevolle Betreuung, Eltern erfahren Entlastung. Und die Ärzte haben eine Möglichkeit, die sie andernorts kaum noch kennen: Zeit. Ein Vorortbesuch. mehr»

Innovation: Ehrung für Erfinder eines Lebertests

[11.12.2014] Ein Leberfunktionstest, der dazu beiträgt, die Sterblichkeitsrate nach einer Leber-Op drastisch zu senken, wurde mit dem Innovationspreis Berlin Brandenburg ausgezeichnet. mehr»

UN-Klimagipfel: "Versinken wir im Meer?"

[11.12.2014] Vertreter von 195 Staaten dürfen beim UN-Klimagipfel in Lima reden. Alle warnen sie vor dem Klimawandel, Einigen platzt der Kragen: Ihr Staatsgebiet könnte im Meer versinken. mehr»

Krank trotz Impfung: Grippewelle in USA besonders schwer

[10.12.2014] Den USA könnte in diesem Winter eine besonders heftige Grippewelle drohen. Es gebe mehr Fälle als sonst, in denen Menschen trotz Schutzimpfung erkranken, teilte die US-Gesundheitsbehörde CDC mit. mehr»

100 Jahre Pathologie Mainz: Wenn Medizin zum Krimi wird

[10.12.2014] Die Pathologie der Universität Mainz wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Zur Feier gab‘s eine ganz und gar ungewöhnliche Veranstaltung. mehr»

Nach Höhlenrettung: Mediziner suchen Erklärung für das "Wunder"

[09.12.2014] Die Rettung des Höhlenforschers Johann Westhauser im Sommer gibt Rätsel auf: Tagelang harrte er mit schwerem Schädel-Hirntrauma in 1000 Meter Tiefe aus - und hat trotzdem keine bleibenden Schäden zurückbehalten. mehr»

Nach Tod: Geriater will sich einfrieren lassen

[09.12.2014] Ein emeritierter Geriatrie-Professor will sich nach seinem Tod kryokonservieren lassen. Das Ziel des 75-jährigen Klaus Sames: Ewiges Leben. mehr»

Physiker Stefan Hell: Nobelpreisträger im Dauerstress

[09.12.2014] Der Göttinger Physiker Stefan Hell stand kurz davor, seine Wissenschaftskarriere zu beenden- doch er raffte sich auf und hielt durch: Am Mittwoch wird er nun mit dem Chemie-Nobelpreis ausgezeichnet. mehr»

Betriebliche Weihnachtsfeier: So klappt's mit der Sektlaune

[09.12.2014] Damit die betriebliche Weihnachtsfeier ein Fest wird und nicht nach hinten losgeht, müssen Praxischefs auf einiges achten. mehr»

Kreuzfahrtschiff: Virus legt Passagiere lahm

[08.12.2014] Ein Magen- und Darmvirus hat nach Medienberichten 200 der 1500 Passagiere auf einem Kreuzfahrtschiff in Neuseeland lahmgelegt. mehr»

Rollstuhlfahrer: Profi-Berater für Barrierefreiheit

[08.12.2014] Eine zu hohe Kante oder ein Tischbein an der falschen Stelle: Rollstuhlfahrer scheitern oft an Barrieren, ohne dass Wirte, Hotelbesitzer und Kinobetreiber davon wissen. Christoph Rieker will das jetzt ändern. mehr»

Russland: Hochleistungssportler im Dopingsumpf

[04.12.2014] Nach Enthüllungen der ARD über Doping in Russland setzt der Weltleichtathletikverband IAAF auf die Macht seiner Ethik-Kommission. mehr»

Hörbücherei: Blind am Herd

[03.12.2014] Sie wurde gegründet, als die ersten Tonbandgeräte in Privathaushalten auftauchten: Die Deutsche Blinden-Hörbücherei in Marburg wird 60 - und hat das erste Kochbuch für Blinde im Angebot. mehr»

Verschwendung: Kassenverband kauft sich Kunst für 200.000 Euro

[02.12.2014] Der Bundesrechnungshof rügt in seinem am Dienstag veröffentlichten Jahresbericht Verschwendung bei einem Landesverband der Betriebskrankenkassen - welcher, wird nicht genannt. 2006 hat der Verband neu angemietete Räume mit 86 Kunstwerken ausgestattet im Wert von 200.000 Euro ausgestattet. mehr»

Studie: Auch Raucher befürworten Nichtraucherschutz

[02.12.2014] Die Nichtraucherschutzgesetze in Deutschland finden immer mehr Zustimmung. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie von Bertelsmann-Stiftung und Barmer GEK. mehr»

Kindesmissbrauch: Englischer Arzt muss 22 Jahre in Haft

[02.12.2014] Weil er sich an schwer kranken Kindern vergangen hat, ist ein englischer Arzt zu einer hohen Gefängnisstrafe verurteilt worden. mehr»

Sexueller Missbrauch: Das Vertrauen in die Religion bleibt für immer erschüttert

[02.12.2014] Viele Opfer sexuellen Missbrauchs in Kirchen oder Schulen konnten ihr jahrelanges Schweigen erst vor vier Jahren brechen: Mit der Hilfe von Missbrauchs-Hotlines. Jetzt liegen erste Auswertungen vor. Doch die Forschung ist noch längst nicht am Ende. mehr»

Zentralrat der Juden: Ein Arzt wird neuer Präsident

[02.12.2014] Dr. Josef Schuster ist neuer Präsident des Zentralrats der Juden. Er stammt aus Israel, doch seine Heimat ist Würzburg, wo er als Internist niedergelassen ist. Er will sein Amt ausüben und weiter als Arzt praktizieren. mehr»