1. Grillsaison: Mit der Wärme steigt das Risiko für Darminfekte

[28.06.2016] Eine aktuelle Studie belegt die Bedeutung einer guten Lebensmittelhygiene im Sommer. mehr»

2. Zucker-/Fettsteuer: Die Positionen der Parteien

[27.06.2016] In Ländern wie Frankreich oder Ungarn gibt es sie schon: die Steuer auf stark zuckerhaltige Lebensmittel. Wie sieht es hierzulande aus? Die Positionen deutscher Parteien im Überblick. mehr»

3. Baden-Württemberg: FSME nach Verzehr von Ziegenrohmilch

[23.06.2016] Nach dem Verzehr von Ziegenrohmilchprodukten sind zwei Menschen in Baden-Württemberg an FSME erkrankt. Proben der Tiere und frisch produzierter Lebensmittel hätten den Verdacht bestätigt, teilte das Landratsamt Biberach mit. mehr»

4. Alzheimer-Gefahr: Viel Fett und Zucker lassen das Hirn schrumpfen

[23.06.2016] Ältere Menschen, die viel Fett und Zucker zu sich nehmen, zeigen Veränderungen in Hirnregionen, die auch für Alzheimer relevant sind. mehr»

5. Teenager-Qual Akne: Macht´s die Milch?

[20.06.2016] "Milch macht müde Männer munter"... und auch Pickel? US-Forscher glauben: Täglich Milch trinken kann Akne auslösen - allerdings wohl nur bestimmte Sorten. mehr»

6. Krankmachende Knollen: Kartoffeln begünstigen Bluthochdruck

[17.06.2016] Je mehr Kartoffeln jemand konsumiert, umso höher ist das Risiko für eine Hypertonie. Forscher spekulieren, woran das liegen könnte. mehr»

7. Foodwatch: DFB Doppelmoral vorgeworfen

[16.06.2016] Foodwatch stichelt weiter gegen den Deutschen Fußball-Bund. Die Werbung der Nationalmannschaft für Cola, Ferrero oder McDonalds ist der Verbraucherorganisation schon lange ein Dorn im Auge. mehr»

8. WHO: Kaffee könnte Leberkrebs-Gefahr senken

[16.06.2016] Ist Kaffee krebserregend? Dafür gibt es keine Belege, hat jetzt die WHO herausgefunden. Ganz im Gegenteil: Es gibt Hinweise, dass das Heißgetränk das Risiko für zwei bestimmte Tumoren senkt. mehr»

9. Welt-Ernährungsreport: Jeder dritte Mensch ernährt sich falsch

[15.06.2016] Die Welt teilt sich zunehmend in zwei Extreme auf: Übergewichtige und Unterernährte. Dadurch entstehen jährliche Kosten, die größer sind als die der Finanzkrise. mehr»

10. Appell der US-Behörde: Die FDA will weniger Salz in Lebensmitteln

[13.06.2016] Die U.S. Food and Drug Administration (FDA) möchte den Salzkonsum der amerikanischen Bevölkerung verringern. mehr»