Ärzte Zeitung, 15.12.2004

Ministerium verschenkt 100 gesunde Rezepte

"Hauptsache GUDD gess" - unter diesem Titel hat das saarländische Gesundheitsministerium jetzt ein Kochbuch herausgegeben.

Das Buch enthält auf 100 Seiten gesunde Rezepte saarländischer Spitzenköche. Die Auswahl umfaßt sowohl Fleisch- und Fischgerichte als auch Vorschläge für Vegetarier.

"Eine ausgewogene und ballaststoffreiche Ernährung mit viel Obst und Gemüse ist der Schlüssel für Gesundheit und Wohlbefinden", sagte der saarländische Gesundheitsminister Josef Hecken bei der Vorstellung des Kochbuchs. Die Rezeptesammlung entstand im Rahmen einer Kampagne für gesunde Ernährung. (kin)

"Hauptsache GUDD gess" ist kostenlos erhältlich beim saarländischen Gesundheitsministerium, Telefon: 0681/501-3179, Telefax: 0681/501-3169, email: presse@justiz-soziales.saarland.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Immer mehr Nichtraucher erkranken an Lungenkrebs

In US-Kliniken tauchen immer häufiger Nichtraucher mit Lungenkrebs auf, vor allem Frauen sind betroffen. Das könnte am Passivrauchen liegen. mehr »