Ärzte Zeitung, 27.07.2006

Die Sommer-Akademie - mit Tests und PunktenLipid-Werte im Blick

Eine konsequente Lipidtherapie rettet Leben

NEU-ISENBURG (mut). Ein LDL-Wert von unter 100 mg/dl ist für die meisten Patienten mit einem hohen kardiovaskulären Risiko schon sehr gut. Besser wäre es jedoch, wenn diese Patienten noch einen deutlich niedrigeren LDL-Wert erreichen.

Denn dadurch wird das Risiko, an einem Herzinfarkt oder einem Schlaganfall zu sterben, weiter reduziert. Wird der LDL-Wert von 130 mg/dl auf 75 statt auf 100 mg/dl gesenkt, ist etwa auch das Risiko, an einem Koronar-Ereignis zu sterben, um zusätzliche 16 Prozent vermindert, hat eine Meta-Analyse von vier Studien ergeben.

Wie sich der LDL-Wert am besten senken läßt, das steht in der heutigen Folge der Sommer-Akademie.

Besuchen Sie die Sommer-Akademie >>>

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »