Ärzte Zeitung, 08.10.2004

Fundraising-Preis für Gynäkologin

KÖLN (iss). Die Gynäkologin Dr. Monika Hauser hat gestern abend in Mainz den Deutschen Fundraising-Preis 2004 erhalten. Die Gründerin und Geschäftsführerin von Medica Mondiale in Köln setzt sich seit 1993 für die Unterstützung von Frauen in Kriegs- und Krisengebieten ein. Der undotierte Preis wird Monika Hauser vom Deutschen Fundraising Verband verliehen, der früheren Bundesarbeitsgemeinschaft für Sozialmarketing. "Der Vorstand ehrt mit der Auszeichnung den Mut, die visionäre Kraft und das nachhaltige Engagement von Dr. Monika Hauser", heißt es in einer Mitteilung.

Topics
Schlagworte
Events (705)
Personen
Monika Hauser (18)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »