Donnerstag, 24. April 2014
Ärzte Zeitung, 23.06.2009

DGIM-Ausschreibung zur "Kunstoase"

WIESBADEN(eb). Auf ihrer Jahrestagung 2010 bietet die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V. Teilnehmern die Möglichkeit, eigene Kunstwerke zu präsentieren.

Die Auswahl der Gemälde, Fotografien, Plastiken und Grafiken erfolgt in einem Wettbewerb. Einsendeschluss ist am 10. Oktober 2009. Die Ausstellungsstücke sind vom 10. bis 14. April 2010 in der "Kunstoase" zu sehen.

www.dgim2010.de

|

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Top-Meldungen

Hautkrebs: Schützt viel Sonne vor Melanomen?

Es scheint paradox: Wer von Kind an häufig in der Sonne ist, hat offenbar ein geringes Melanomrisiko. Das zeigt eine deutsche Fall-Kontroll-Studie. mehr »

Hepatitis-C-Therapie: Ein Prototyp für erfolgreiche Forschung

Ohne neue Forschung droht der Medizin irgendwann Stillstand. Doch nicht immer gelingt der Schritt aus der Wissenschaft in die Praxis. Deswegen macht der Internistenkongress "Forschung wird zu Medizin" zum Leitthema. Ein Paradebeispiel dafür sind die neuen Therapien gegen Hepatitis C. mehr »

Kaffeetrinker: Seltener Leberzirrhose durch Alkohol

Kaffee schützt die Leber offenbar vor den Folgen von Alkohol und falscher Ernährung: Regelmäßiger Konsum senkt das Risiko, an einer nicht viral bedingten Zirrhose zu sterben. Für Tee gilt das nicht. mehr »