Ärzte Zeitung online, 21.07.2009

Werbung für Organspende mit Rock, Pop und Schlager

POTSDAM (dpa). Bei einem bundesweiten Wettbewerb soll mit Rock, Pop und Schlagermusik für eine Organspende geworben werden. Die Techniker Krankenkasse (TK) und der Musikverlag EMI Music Publishing suchen Stücke aus allen 16 Bundesländern für eine CD, wie die TK am Dienstag in Potsdam mitteilte.

"Durch die Musik fällt es Menschen leichter, sich auch mit schwierigen Themen zu beschäftigen", hieß es. Künstler und Bands könnten ihre Lieder auf die Internetseite www.organspende2009.de stellen. Eine Fachjury treffe die Vorauswahl, abstimmen könne jeder Internetnutzer.

www.organspende2009.de

|
Topics
Schlagworte
Events (701)
Organspende (810)
Organisationen
TK (2063)
Krankheiten
Transplantation (2035)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Top-Meldungen

Darum bringt eine Zuckersteuer nichts!

Dass Steuern auf ungesunde Lebensmittel keine abschreckende Wirkung haben, zeigt sich beim Alkohol. Die Prävention muss an einer ganz anderen Stelle ansetzen. mehr »

Suizidrisiko erhöht?

Patienten, die an einem chronischen Müdigkeitssyndrom leiden, scheiden überdurchschnittlich häufig durch Suizid aus dem Leben. Darauf deutet eine britische Registerstudie hin. mehr »

Impfen korrekt abrechnen

Die Abrechnung vom Impfleistungen ist nicht einfach - es gibt viele Abrechnungsnummern und regionale Unterschiede. Unser Experte gibt Tipps, worauf Ärzte achten sollten. mehr »