Ärzte Zeitung online, 22.09.2009

Hitzige Debatte über zu magere Frauen in London

LONDON (dpa). Beim 25-jährigen Jubiläum der Londoner Modewoche ist hitzig über abgemagerte Frauen debattiert worden. Sängerin und Designerin Victoria Beckham (35) sorgte mit völlig abgemagerter Figur am Montagabend für Entsetzen auf einer Party der britischen Ausgabe des Mode-Magazins "Vogue".

Auf der Party waren auch Claudia Schiffer, Naomi Campbell und Stella McCartney zu Gast. Kontrovers ging es auch bei der Modenschau des Designers Mark Fast zu. Ein Stylist erschien nicht, weil Fast drei Models mit den Kleidergrößen 40 bis 42 auf den Laufsteg schickte.

In London wurde eine Kampagne für Models unterschiedlicher Größe, Figur und Altersgruppe gestartet. Die London Fashion Week endet am Mittwoch mit einem Tag der Männermode.

Topics
Schlagworte
Events (703)
Ernährung (3329)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Jo-Jo-Effekt ist riskant fürs Herz

Gewichtsschwankungen sind vermutlich schädlich fürs Herz. Darauf deuten die Ergebnisse einer großen Studie mit KHK-Patienten hin. mehr »

Cannabis als Lifestyle-Produkt?

Ein neues Magazin widmet sich gezielt einem Trend-Thema: Cannabis. Mitte Mai soll es in den Handel kommen. Präsentiert werden auch Rezepte, etwa für Smoothies. mehr »

Haus- oder fachärztlicher Patient? Diese Diskussion ist toxisch!

Der neue KBV-Vorstand will den Konflikt zwischen Haus- und Fachärzten überwinden. Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" wird klar, welche Forderungen die Vertragsärzte an die Politik haben. mehr »