Ärzte Zeitung online, 22.09.2009

Hitzige Debatte über zu magere Frauen in London

LONDON (dpa). Beim 25-jährigen Jubiläum der Londoner Modewoche ist hitzig über abgemagerte Frauen debattiert worden. Sängerin und Designerin Victoria Beckham (35) sorgte mit völlig abgemagerter Figur am Montagabend für Entsetzen auf einer Party der britischen Ausgabe des Mode-Magazins "Vogue".

Auf der Party waren auch Claudia Schiffer, Naomi Campbell und Stella McCartney zu Gast. Kontrovers ging es auch bei der Modenschau des Designers Mark Fast zu. Ein Stylist erschien nicht, weil Fast drei Models mit den Kleidergrößen 40 bis 42 auf den Laufsteg schickte.

In London wurde eine Kampagne für Models unterschiedlicher Größe, Figur und Altersgruppe gestartet. Die London Fashion Week endet am Mittwoch mit einem Tag der Männermode.

Topics
Schlagworte
Events (701)
Ernährung (3254)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Top-Meldungen

Gesundheitsminister muss knallharter General sein

In gut einem Jahr wird der Bundestag neu gewählt. Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat Gefallen an seinem Job gefunden. Doch ein "Gröhe 2.0" müsste sich neu erfinden. mehr »

Arztfall ist nicht gleich Behandlungsfall!

Wann beginnt ein neuer Arztfall und wie unterscheidet er sich von einem Behandlungsfall? Wer unscharf trennt, verschenkt Honorar. Unser Experte erklärt die oft feinen Unterschiede. mehr »

Immer mehr Kinder haben's im Kreuz

Rückenschmerzen sind auch bei Kindern und Jugendlichen weit verbreitet und haben in den letzten Jahren stark zugenommen. Eine aktuelle Studie kommt zu erschreckenden Ergebnissen. mehr »