Mittwoch, 3. September 2014

71. CME-Award für Übersicht zum Lungen-Ca

[24.04.2007] Der Springer CME-Award für den besten Weiterbildungsbeitrag 2006 in "Der Internist" hat in diesem Jahr Professor Rudolf M. Huber vom Klinikum München Innenstadt für seinen Beitrag mit dem Titel "Lungenkarzinom" (47, 2006, 611) erhalten. mehr»

72. Preis für Arbeit zu M. Gaucher

[23.04.2007] Für seine Forschungen zur lysosomalen Speicherkrankheit Morbus Gaucher erhielt Privatdozent Ahmet Elmaagacli vom Uniklinikum Essen den BALANCEAward. mehr»

73. Präventionspreis für Arbeit über Darmkrebs-Vorsorge

[20.04.2007] Privatdozent Tim Greten von der Medizinischen Hochschule Hannover ist beim Internisten-Kongress für seine wissenschaftliche Arbeit mit dem Präventionspreis der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) ausgezeichnet worden. mehr»

74. Preis für Klinische Forschung

[18.04.2007] Professor Christian Strassburg und Professor Roland Schüle sind mit dem Paul-Martini-Preis 2007 ausgezeichnet worden. Strassburg ist Gastroenterologie und Hepatologie an der Medizinischen Hochschule Hannover. mehr»

75. Auszeichnung für Arbeiten zu Insulinwirkung im Gehirn

[18.04.2007] Der Tübinger Internist Dr. Otto Tschritter ist für seine Studien über die Wirkung von Insulin im Gehirn mit dem Theodor-Frerichs-Preis der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin ausgezeichnet worden. Der Preis ist mit 20 000 Euro dotiert. mehr»

76. Preis für neuromuskuläre Erkrankungen

[12.04.2007] Die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke hat den Felix-Jerusalem-Preis für neuromuskuläre Erkrankungen vergeben. mehr»

77. Forschungspreis für junge Endokrinologen

[03.04.2007] Dr. Andrea Stürmer und Dr. Stefanie Hahner vom Schwerpunkt Endokrinologie und Diabetologie der Medizinischen Universitätsklinik Würzburg haben den "Junge Endokrinologie"-Wissenschaftspreis 2007 erhalten. mehr»

78. KVB-Chef Axel Munte erhielt Präventionspreis

[30.03.2007] Der Vorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB), Dr. Axel Munte, ist für sein Engagement zur Förderung der Darmkrebsfrüherkennung in Deutschland mit dem Felix Burda Award 2007 ausgezeichnet worden. mehr»

79. "Ein Preis, der zu weiterer Forschung anregt"

[30.03.2007] Alle zwei Jahre wird der Galenus-von-Pergamon-Preis zur Förderung der pharmakologischen Forschung in Deutschland verliehen. Erstmals wurde die von der "Ärzte Zeitung" gestiftete Auszeichnung 1985 vergeben. Mit diesem Preis werden echte Innovationen belohnt, wie der Kölner Kardiologe Professor mehr»

80. Nina Ruge erhielt Felix Burda Award

[29.03.2007] Die Fernsehmoderatorin Nina Ruge ist von der Felix Burda Stiftung für ihren langjährigen Einsatz für die Darmkrebsvorsorge geehrt worden. mehr»