Ärzte Zeitung, 08.05.2012

1993: Die Lüge ist klein, dick und trägt Fliege

Bonn, im April 1993. Die Veröffentlichung eines vertraulichen Vorentwurfs für ein neues Reha-Recht - Autor: Blüms Ministerialdirektor Karl Jung - sorgt für einen Eklat.

Streitpunkte: weitgehende Ermächtigung zu Rechtsverordnungen, Aushebung der Selbstverwaltung, Selbstkostendeckungsprinzip und Kostenverschiebungen vom Staat zur Sozialversicherung.

Karl Jung geht bei einer öffentlichen Veranstaltung den Korrespondenten der "Ärzte Zeitung", Rainer Vollmer, direkt an:

"Die Lüge ist klein, dick und trägt Fliege. Da vorne sitzt sie: die Lüge."

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »