Ärzte Zeitung, 09.05.2012

Highlights 1993

Heiße-Kartoffel-Spiele

Heiße-Kartoffel-Spiele

Dresden, Mai 1993. Bei der Hauptversammlung des Marburger Bundes beschweren sich Klinikärzte, dass niedergelassene Kollegen als Folge der Budgetierung von Honoraren und Arzneimittelausgaben vor allem schwer kranke Patienten vermehrt ins Krankenhaus einweisen.

Marburger-Bund-Chef Frank Ulrich Montgomery: "Krankenhausärzte sind diejenigen, die quasi als Feuermelder die allerersten Auswirkungen bemerken. Und da klingeln schon die roten Telefone."

Umgekehrt gibt es Meldungen, dass Kliniken Patienten auffordern, ihre notwendigen Arzneimittel mitzubringen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »