Ärzte Zeitung, 18.06.2012

Highlights 1999

Massenandrang am Psycho-Markt

Massenandrang am Psycho-Markt

Köln, 5. Februar 1999. Am Jahresanfang ist das Psychotherapeutengesetz in Kraft getreten - die psychologischen Psychotherapeuten werden damit als gleichberechtigte Partner in die vertragsärztliche Versorgung integriert.

Schon nach einem Monat liegen fast 19.000 Anträge von Psychologen auf eine GKV-Zulassung vor. Bereits im Startjahr zeichnet sich ein Finanzierungsproblem ab.

Das Budget für die psychotherapeutische Versorgung ist auf 1,3 Milliarden DM festgelegt. Damit stünden für jeden Psychotherapeuten lediglich 68.000 DM zur Verfügung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Abstimmung über Trumps Gesundheitsreform verschoben

Die Republikaner haben nicht genügend Stimmen für die Abschaffung von "Obamacare" zusammen, verschieben die Abstimmung im Kongress. Trump muss warten - das kann ihm nicht schmecken. Aber das Weiße Haus macht Druck. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »