Ärzte Zeitung, 19.06.2012

Highlights 1999

Ersatzkassen kontra BKKen

Ersatzkassen kontra BKKen

Hamburg, im April 1999. Der mit harten Bandagen geführte Wettbewerb zwischen Ersatz-, Betriebs- und Innungskassen soll auf eine politische Ebene hochgespielt werden.

Den Ersatzkassen ist es ein Dorn im Auge, dass Betriebs- und Innungskassen eine Option haben, sich für alle Versicherten zu öffnen, um mit günstigen Beitragssätzen - die bis zu zwei Prozentpunkten unter denen der Konkurrenz liegen - auf Versichertenfang zu gehen.

Nicht zuletzt durch Neugründungen gibt es im Jahr 1999 fast 360 Betriebskrankenkassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »