Ärzte Zeitung, 29.06.2012

Köpfe hinter der Ärzte Zeitung

Dr. Bernd Alles

Dr. Bernd Alles

Die Praxis von Dr. Bernd Alles ist so alt wie die "Ärzte Zeitung": Vor 30 Jahren ließ sich der Hausarzt in Großenlüder nahe Fulda nieder, wo er im Klinikum die Weiterbildung absolviert hatte.

Die Redaktion wurde bald auf den umtriebigen Arzt und Betriebswirt, der medizinischen und wirtschaftlichen Sachverstand in einer Person verbindet, aufmerksam und gewann ihn noch in den 80-er Jahren als Autor.

Seit dieser Zeit regt er seine Kolleginnen und Kollegen an, Honorarbescheide genau zu lesen, die Praxis-EDV zu Analysezwecken zu nutzen und vieles mehr.

Alles war lange in der Berufspolitik aktiv und setzt auch im Sport Akzente - als Mannschaftsarzt in der Tischtennis-Bundesliga.

Bis heute ist Alles Landarzt aus Überzeugung. Und es könnte sogar sein, dass er den Stab an eines seiner vier Kinder weitergeben kann.

Die Tochter fängt jetzt in der Praxis seiner Frau als Weiterbildungsassistentin an.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So viel jünger und attraktiver macht Facelifting

Wer sein Gesicht straffen lässt, will in der Regel jünger und dynamischer aussehen. Das scheint tatsächlich zu klappen. mehr »

Niedrig dosiert starten und langsam erhöhen!

Die neue Gesetzeslage zur Verordnung von Cannabis auf Kassenkosten ist beim Schmerz- und Palliativtag begrüßt worden. Ärzte mit Erfahrung mit Cannabinoiden loben vor allem den Erhalt der Therapiefreiheit. mehr »

Schnelltests - meist ein Fall für die GOÄ

Schnell und medizinisch sinnvoll – aber von gesetzlichen Krankenkassen meist nicht bezahlt: Laborschnelltests liegen im Trend. Für Hausärzte sind sie oft auch eine Selbstzahler-Option. mehr »